<>

LERNEN SIE DAS FRIEDENSZENTRUM KENNEN

Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und machen Sie sich mit dem Projekt des Friedenszentrums vertraut!

Schauen Sie sich alle Features an.

Alle technischen Angaben zum Friedenszentrum

Bauwerk mit 100 m Durchmesser, 35 m Höhe und 4 Ebenen
Konferenzraum für 800 Personen,
Mediationszentrum für Friedenskonferenzen
Pressezentrum, Friedens-TV und -Radio,
Konzerthalle, Kinosaal für Dokumentarfilme
zum Thema Frieden
Ausstellungen und mehr …

Lesen Sie über das Bauwerk

ERKLÄRUNG ZUM FRIEDENSZENTRUM

„Mein Leben war nicht einfach. Es verlief ähnlich wie das alter Menschen in meiner Kriegsgeneration. Dieses Improvisationsthema „Städtele Belz” widme ich dem Friedenszentrum in Oświęcim und hoffe, dass es allen zukünftigen Generationen in Amerika, Europa und den anderen Kontinenten vergönnt sein möge, in Freiheit und Frieden zu leben ”.

Klezmer Leopold Kozlowski



Neueste Informationen

Sankt-Adelheid-Gymnasium-Bonn

“Gezeichnet, aber nicht gebrochen”

Die Gelegenheit, mit ehemaligen KZ-Häftlingen zu sprechen, wird immer seltener. Um so aufregender war der Freitagnachmittag für die Oberstufe und einige Lehrer des Sankt-Adelheid-Gymnasiums, als Janusz Mlynarski anreiste, um seine Geschichte zu erzählen. Er überlebte fünf Jahre als Häftling im Konzentrationslager Auschwitz, “gezeichnet, aber nicht gebrochen”. Vortrag in der Aula: Moderator Martin Krieger und Zeitzeuge…

Ein Stein des Bamberger Doms

Das Erzbistum Bamberg stiftet einen Stein des Bamberger Doms für das Friedenszentrum in Oświęcim/Auschwitz Bamberg – Das Erzbistum Bamberg hat einen Stein aus dem Süd-West Turms des Bamberger Doms für das Friedenszentrum in Oświęcim (Auschwitz) in Polen gestiftet. Der Bamberger Dompropst Weihbischof Werner Radspieler überreichte den Stein an den ehemaligen Stadtpräsidenten von Oświęcim , Janusz…


Sie unterstützen uns

donate_paypal sponsors